bg

Küche & Keller

Die Küche wird von Helga Holler geführt, während die Bevorratung von Lebend- und Schlachtfisch von Hans Holler betreut wird.

In der eigenen Räucherei wird Forelle, Karpfen, Aal und Wels für Vorspeisen, Zwischengerichte oder Brotzeiten für den Biergarten geräuchert.

Fische für den eigenen Herd oder im Sommer für den Grill können auf Vorbestellung abgeholt werden. Bedenken Sie jedoch, dass die Bevorratung für die Küche des Fischgartens Vorrang hat!

Die meisten unserer Gäste greifen zum angebotenen Süßwasserfisch. Eine Schnitzelkarte ergänzt die Speisekarte und Sonntag darf der bayerische Braten nicht fehlen. Den Sonntagsbraten ergänzen die selbst gezogenen Enten, welche der Gast von Ostern bis Allerheiligen auf dem Grundstück erlebt.

Auf die Fischküche im Fischgarten wurde der "FEINSCHMECKER Hamburg" bereits vor Jahren aufmerksam und hat diese unter den 100 besten Fischrestaurants in einem Extraprospekt aufgeführt.

Auch eine Auszeichnung der Regierung der Oberpfalz konnte Helga Holler für Ihre besondere Fischküche in der Oberpfalz entgegen nehmen.